Ariel Facundo Rossi

wurde in Argentinien geboren, wo er umgeben von einer grossen, musikalischen Familie bereits mit acht Jahren in den Genuss vom Gitarrenunterricht kam. Geübt wurde damals vor allem argentinische Folklore und Tango. Stilistisch entwickelte er sich mit den Jahren weiter. Mittlerweile spielt er verschiedenste Musikstilrichtungen, von Jazz bis hinzu Industrial.

Nach Kursen und Einzelnlektionen an der ACM Zürich (Academy of contemporary music) und an der Jazzschule Zürich, begann er das fünfjährige Studium an der WIAM (Winterthurer Institut für Aktuelle Musik), welches er im Sommer 2011 gefolgt vom CAS in Paedagogik an der zHdK mit dem Lehrdiplom erfolgreich abschloss.

Link:
arielrossi.com

zurück zur ganzen Band